Pressemitteilungen Archiv

PLAZAMEDIA produziert für weitere zwei Jahre UEFA Champions League-Spiele für das ZDF

Ismaning, 20. August 2013. Erste Produktion am 21. August mit dem Play-off-Hinspiel FC Schalke 04 gegen PAOK Saloniki Nachdem PLAZAMEDIA für das ZDF bereits in der UEFA Champions League Saison 2012/13 als produktionstechnischer Dienstleister für die Mittwochspiele fungierte, hat das ZDF das Produktionsunternehmen der Constantin Medien-Gruppe Anfang Juli 2013 für weitere zwei Jahre mit produktionstechnischen Dienstleistungen für das Host Broadcasting der Mittwochspiele der UEFA Champions League im Inland und zudem mit der Beistellung von Produktionstechnik für die unilateralen ZDF-Produktionen im In- und Ausland beauftragt. Die Vereinbarung mit dem ZDF umfasst produktionstechnische Dienstleistungen für die Play-offs mit dem FC Schalke 04  sowie die Beistellung von Produktionstechnik für den UEFA Super Cup am 30. August 2013 in Prag, bei dem in der Eden Aréna UEFA Champions League-Gewinner FC Bayern München gegen UEFA Europa League-Sieger FC Chelsea London antritt. Insgesamt erbringt PLAZAMEDIA für das ZDF produktionstechnische Dienstleistungen für die Play-offs, die Gruppenphase und die K.O.-Runden und schließlich das Finale der Königsklasse im Klubfußball aus dem Lissaboner Estádio da Luz. Die Spiele werden dabei jeweils in HD und Dolby 5.1 produziert. Die erste Produktion erfolgt am 21. August mit dem Play-off-Hinspiel von FC Schalke 04 gegen PAOK Saloniki. Weiter geht es am 27. August mit dem Play-off-Rückspiel im Stadio Toumba in Griechenland. Am 17. und 18. September startet dann die Gruppenphase der UEFA Champions League. Neben Meister Bayern München sind auch Vizemeister Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen bereits für den wichtigsten europäischen Klub-Wettbewerb qualifiziert. Dieter Gruschwitz, Sportchef des ZDF: „Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit in der vergangenen Saison war es für das ZDF eine logische und angenehme Konsequenz, mit dem Partner PLAZAMEDIA auch die beiden... mehr lesen

PLAZAMEDIA produziert Wintersport-Weltcup-Events in Sotschi/Russland für das ZDF

Ismaning, 7. Dezember 2012. An diesem Wochenende findet der FIS Skisprung Weltcup in Sotschi/Russland statt. PLAZAMEDIA wird hierfür für das ZDF die Beistellung von Produktionstechnik für die unilaterale Produktion verantworten. Insgesamt hat das ZDF die PLAZAMEDIA GmbH  für fünf Wintersport-Weltcups in Sotschi/Russland beauftragt. Die Produktionen umfassen, neben  dem FIS Skisprung Weltcup („FIS Ski Jumping World Cup“) am 8. und 9. Dezember, die Disziplinen Nordische Kombination („FIS Nordische Kombination Weltcup“), Langlauf, Bob („1st Viessmann FIBT Bob & Skeleton World Cup“), Rennrodel („9th Viessmann FIL World Cup“) und Biathlon („E.ON IBU WORLD CUP 8“), die von Januar bis März 2013 stattfinden werden. Bereits im Sommer hatte das ZDF PLAZAMEDIA mit produktionstechnischen Dienstleistungen für das Host Broadcasting der Mittwochs-Spiele der UEFA Champions League im Inland und darüber hinaus mit der Beistellung von Produktionstechnik für die unilateralen ZDF-Produktionen im In- und Ausland beauftragt. Der Auftrag umfasst produktionstechnische Dienstleistungen für die unilateralen Übertragungen der genannten Wintersport-Events durch das ZDF in HD und in Dolby 5.1. PLAZAMEDIA wird die gesamte für die Produktion erforderliche Übertragungstechnik inklusive Ü-Wagen, Schnittplätzen und das Produktionspersonal stellen. Die PLAZAMEDIA GmbH, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, zählt zu den etablierten Full-Service-Dienstleistern für TV und Neue Medien und ist einer der führenden Sport-TV-Produzenten im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Sitz in Ismaning bei München produziert im Auftrag von TV-Sendern sowie Rechteinhabern unter anderem nationalen und internationalen Fußball, Basketball, Boxen, Formel 1 sowie Europa- und Weltmeisterschaften diverser Sportarten. Zu den Kunden zählen neben öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern, internationale Sportverbände und namhafte Sportrechte-Agenturen sowie zahlreiche nationale und internationale Unternehmen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen PLAZAMEDIA Austria Ges.m.b.H und PLAZAMEDIA Swiss AG bietet die PLAZAMEDIA GmbH... mehr lesen

PLAZAMEDIA mit Sendeabwicklung der Kanäle „My German TV+“ und „TV Sport“ beauftragt

Ismaning, 19. September 2012. Die PLAZAMEDIA GmbH hat von dem in der Schweiz ansässigen TV-Veranstalter IMMS den Auftrag für die Sendeabwicklung des deutschsprachigen Kanals „My German TV+“ und des polnischsprachigen Kanals „TV Sport“ für die kommenden drei Jahre erhalten. Damit erweitert PLAZAMEDIA die bereits bestehende Zusammenarbeit mit IMMS um das Playout für zwei weitere Sender. Seit September 2011 ist das Münchner Unternehmen bereits mit der Sendeabwicklung des Kanals „My German TV“ betraut. Die Beauftragung umfasst die komplette Sendeabwicklung sowie die Materialkoordination der beiden Kanäle. Dabei wird über die digitale Serviceplattform eCenter die Digitalisierung für die Sendeabwicklung sowie die Annahme und Rücksendung des Materials zu den Content-Providern vorgenommen. Darüber hinaus ist PLAZAMEDIA für die Entwicklung und Kreation der Corporate Identity sowie des Corporate Designs  (Logo, Opener/Closer, Corner-Bug, Vollbildgrafik etc.) verantwortlich. Auch für die Erstellung und Administration der Web-Seiten ist PLAZAMEDIA zuständig.Das Programmportfolio von „My German TV+“, der seit Ende Juli 2012 on Air ist, umfasst eine Mischung aus Spielfilmen, Heimatsendungen, Volksmusik und Sport. Unter anderem zeigt der Kanal ausgewählte Spiele aus der Fußball Bundesliga und 2. Bundesliga live als auch in der Wiederholung. „TV Sport“ ging Ende August 2012 an den Start und zeigt alle Spiele der 1. polnischen Fußballliga „Ekstraklasa“ live. Beide Kanäle werden von IMMS veranstaltet und über DISH Network, den zweitgrößten Pay-TV-Anbieter in den USA, via Satellit verbreitet.Die PLAZAMEDIA GmbH, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, zählt zu den etablierten Full-Service-Dienstleistern für TV und Neue Medien und ist einer der führenden Sport-TV-Produzenten im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Sitz in Ismaning bei München produziert im Auftrag von TV-Sendern sowie Rechteinhabern unter anderem nationalen und internationalen Fußball, Basketball, Boxen,... mehr lesen

PLAZAMEDIA produziert UEFA Champions League-Spiele für das ZDF

Ismaning 1. August 2012. Für die UEFA Champions League-Saison 2012/13 hat das ZDF die PLAZAMEDIA GmbH mit produktionstechnischen Dienstleistungen für das Host Broadcasting der Mittwochs-Spiele der UEFA Champions League im Inland und darüber hinaus mit der Beistellung von Produktionstechnik für die unilateralen ZDF-Produktionen im In- und Ausland beauftragt. Der Produktionsauftrag des ZDF umfasst produktionstechnische Dienstleistungen für die Play-offs mit Borussia Mönchengladbach sowie die Beistellung von Produktionstechnik für den UEFA Super Cup am 31. August 2012 in Monaco, bei dem im „Stade Louis II“ UEFA Champions League-Gewinner FC Chelsea gegen UEFA Europa League-Sieger Atlético Madrid antritt. Mit diesen Wettbewerben, der Gruppenphase und den K.o.-Runden der UEFA Champions League einschließlich des Finales im Londoner Wembley-Stadion erbringt PLAZAMEDIA für insgesamt 18 Live-Übertragungen aus der Königsklasse Dienstleistungen. Dabei werden die Spiele jeweils in HD und Dolby 5.1 produziert. Die erste Produktion erfolgt je nach Auslosung am 21. oder 22. August mit dem Play-off-Hinspiel von Borussia Mönchengladbach. Weiter geht es am 28. oder 29. August mit dem Play-off-Rückspiel. Am 18. und 19. September startet dann die Gruppenphase der UEFA Champions League. Neben Meister Borussia Dortmund sind auch der FC Bayern München und Schalke 04 bereits für den wichtigsten europäischen Klub-Wettbewerb qualifiziert. Florian Nowosad, Vorsitzender der Geschäftsführung von PLAZAMEDIA: „PLAZAMEDIA produziert seit über zehn Jahren Spiele der UEFA Champions League. Die Beauftragung durch das ZDF dokumentiert unser Know-how und unsere Erfahrung bei technisch aufwendigen Fußball-Produktionen und unterstreicht unsere Marktposition als kompetenter Full-Service-Dienstleister.“   Die PLAZAMEDIA GmbH, ein Unternehmen der Constantin Medien AG, zählt zu den etablierten Full-Service-Dienstleistern für TV und Neue Medien und ist einer der führenden Sport-TV-Produzenten im deutschsprachigen Raum. Das Unternehmen mit Sitz in... mehr lesen

Sabine Lais

Leiterin Konzernkommunikation Constantin Medien AG

Tel.: +49 89 99633-6705
Fax: +49 89 99633-6703

Hartmut Schultz

Hartmut Schultz Kommunikation

PLAZAMEDIA Newsletter

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.