Größer, schärfer, näher dran – 4K bei PLAZAMEDIA

Avid_4K_Schnittplatz_News

PLAZAMEDIA erweitert mit Schnitt- und Tonbearbeitung von 4K-Produktionen ihr Angebot

PLAZAMEDIA erweitert das Leistungsportfolio und bietet Kunden nun auch Produktionen in 4K und damit Bilder in Ultra High Definition an. Hierfür hat PLAZAMEDIA eigene „4K-Suiten“ in Betrieb genommen, die die Infrastruktur des Unternehmens für 4K-Produktionen als anspruchsvolle Schnittplatztechnologie vervollständigen. 4K gewinnt immer schneller an Relevanz, aber PLAZAMEDIA ist bereits heute in der Lage, 4K-Prozesse vollständig umzusetzen und damit den entsprechenden Kundenbedürfnissen umfassend Rechnung zu tragen. Erstmals eingesetzt wurde diese Produktionstechnik bei einer emotionalen Highlight-Produktion des UEFA Champions League Finales unter Einsatz diverser Spezialkameras, wie Drohnen und Highspeed Cams.

 

Joachim Wildt, Vorsitzender der Geschäftsführung von PLAZAMEDIA:

„4K gehört die Zukunft und wir als eines der Lead-Unternehmen der Branche konnten bereits durch den Einsatz dieser anspruchsvollen Produktionstechnologie unseren Kunden das Know-how zu entsprechenden Objektiven, Kameras und Distributionstechnologien zur Verfügung stellen. Mit unseren modernen 4K-Suiten verfügen wir nun auch über eine High-End-Schnittplatztechnologie, um 4K-Produktionen inklusive der entsprechenden Postproduktionen abwickeln zu können. Das spürbar zunehmende Kundeninteresse bestätigt uns in unserer frühzeitig eingeschlagenen Strategie, die wir konsequent fortsetzen werden.“

 

PLAZAMEDIAs 4K-Produktionen:

  • Integration der 4K-Suiten in die technische Infrastruktur des PLAZAMEDIA-Sendezentrums
  • Anbindung eigener Tonstudios
  • Anbindung an das PLAZAMEDIA Archiv und Multi-Format-Services
  • 4K-Bilder jederzeit verfügbar und ausspielbar auf einer Vielzahl von Kanälen
  • Compositings und After Effects zur weiteren Steigerung der Attraktivität der ultrahoch aufgelösten Bilder