Amazon setzt bei seinem Bundesliga-Radioangebot auf PLAZAMEDIA

PLAZAMEDIA realisiert das neue Sport-Radionagebot von Amazon und verantwortet die Produktion von Audio Live-Kommentaren der Einzelspiele und der Konferenz für die Bundesliga, 2. Bundesliga sowie den DFB-Pokal. Amazon überträgt ab der kommenden Saison alle 617 Spiele der Bundesliga inklusive der Relegation und des Supercups für Amazon-Prime-Kunden sowie alle 63 Spiele des DFB-Pokals für die Mitglieder von Amazon Music Unlimited.

PLAZAMEDIA stellt hierfür die personelle und technische Infrastruktur zur Verfügung. So übernimmt der Content-Solutions-Anbieter aus Ismaning die Bereitstellung und das Management der Kommentatoren sowie des Sendepersonals. Auch die technische Abwicklung erfolgt vollständig inhouse bei PLAZAMEDIA: Sie stellt hierfür die notwendige Produktionsinfrastruktur zur Verfügung und verantwortet den Betrieb und Service für die komplette Sende- und Studioproduktion einschließlich der Sendeabwicklungen.

Neben der Produktion der Live-Kommentare und Konferenzen produziert PLAZAMEDIA auch die Audio Highlights für die On-Demand-Inhalte.

Robin Seckler, Managing Director Digital Products von PLAZAMEDIA: „PLAZAMEDIA verfügt über alle erforderlichen technologischen und personellen Ressourcen und ein umfassendes Know-how, um für Amazon die komplette Audio-Bundesligaproduktion aus einer Hand zu realisieren. Mit unseren Schnittstellen zu allen relevanten Ausspielplattformen werden wir die Bundesliga auch für die Amazon-Hörer perfekt in Szene setzen.“